10.05.2019

Bio und Big Data


neues abi» Magazin erschienen

abi Titelbild eine Frau sitzt in einem Traktor

NÜRNBERG – Schon lange hat die Digitalisierung der Arbeitswelt auch Zucht- und Lebensmittelanbaubetriebe erreicht. Neben einer Steigerung der Effizienz bringt dies vor allem eines mit sich: noch vielseitigere Berufe in Argar- und Landwirtschaft. Was man sonst noch rund um „Landwirtschaft 4.0“ wissen muss, erfahren Interessierte im aktuellen  abi» Magazin. Aus erster Hand berichten unter anderem der Geschäftsführer eines Gemüseanbaubetriebs, eine Studierende des Studiengangs „Ökolandbau und Vermarktung“ und ein Pflanzentechnologe aus ihrem Arbeits- und Studienalltag.

Wer im Studium neue Erfahrungen sammeln will, den zieht es oft ins Ausland. Ein Auslandsaufenthalt will gut vorbereitet sein. Wie? Das zeigt eine übersichtliche Checkliste im neuen Heft.

Und auch wer sich für die Arbeitsmarktchancen in der Pflegebranche und die tägliche Arbeit einer Datenschutzbeauftragten interessiert, kommt beim Lesen der aktuellen Ausgabe auf seine Kosten.

Das abi» Magazin wird im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit von Meramo erstellt. Es erscheint sechsmal jährlich.

Zurück zur Übersicht

27.06.2022
Berlin

abi.de erhält das Comenius-EduMedia-Siegel 2022


Das Internetportal abi.de wurde ausgezeichnet.


10.05.2022
Nürnberg

Mitwirken – für ein verbessertes Informationsangebot


Studienwahl-Nutzer*innen-Befragung


10.03.2022
Nürnberg

„Typisch?“ – mit abi» zur klischeefreien Berufswahl


Titel abi>> Typisch 2022

neues abi» Heft erschienen