01.03.2018 Nürnberg

Klischees über Bord!


neues abi>> extra: Typisch Frau, typisch Mann?

NÜRNBERG Was Männer können, können Frauen schon lange – und umgekehrt. Bei der Berufswahl gerät dies jedoch häufig in Vergessenheit. Viele Frauen und Männer entscheiden sich für „geschlechtstypische“ Berufe, andere Optionen werden häufig (unbewusst) ausgeklammert. Das neue abi>> extra mit dem Titel „Berufswahl ohne Klischees“ will Lesenden die Augen öffnen und sie animieren, ihren individuellen Weg zu finden, sich selbst zu entwerfen. Das Infomagazin stellt Menschen vor, die einen Beruf ergriffen haben, in dem ihr Geschlecht eher die Ausnahme ist: eine Programmiererin, einen Geburtshelfer, ein weibliches Vorstandsmitglied. Die Protagonisten dieser Beiträge haben sich bei der Berufswahl von ihren persönlichen Interessen und Fähigkeiten leiten lassen und dienen Schülerinnen und Schülern als gute Beispiele, den Blick über den Tellerrand zu wagen.

abi>> extra ist eine Publikation der Bundesagentur für Arbeit, die Meramo verlegerisch betreut. Die Sonderausgabe erscheint zweimal jährlich und nimmt immer ein besonders Thema rund um die Studien- und Berufswahl unter die Lupe.

Zurück zur Übersicht

21.06.2018
Berlin

Ausgezeichnet: Berufsfeld-info


eine Frau und ein Mann blicken in die Kamera. Sie halten eine Auszeichnung in der Hand.

Das digitale Informationspaket berufsfeld-info erhält den Comenius EduMedia Award.


18.06.2018
Brüssel

Talente europaweit erkennen


Rückblick auf das European Validation Festival


14.06.2018
Nürnberg

Blick in die Zukunft


eine junge Frau trägt eine VR-Brille und VR-Handschuhe

abi>> Magazin stellt Studienberufe mit Weitblick vor