15.08.2018 Nürnberg

Neuer Studienführer erschienen


Die Studienmöglichkeiten in Deutschland im Überblick

NÜRNBERG – Wie geht es nach dem Abitur weiter? Diese Frage stellen sich jedes Jahr hunderttausende Absolvent/-innen. Antworten liefert der Ratgeber „Studienwahl 2018/19“, der nun erschienen ist. Der offizielle Studienführer für Deutschland bietet einen Überblick über alle Studienmöglichkeiten.

Die 48. Ausgabe des grünen Klassikers erscheint in diesem Jahr in einem komplett neuen Layout sowie kompakter und zielgruppengerechter. Auf 384 Seiten informiert das Handbuch Studieninteressierte über Voraussetzungen und Inhalte der jeweiligen Studiengänge sowie Beschäftigungsmöglichkeiten. Ergänzt wird das Angebot durch Tipps zur Studienbewerbung, zur Studienfinanzierung, zum Wohnen im Studium und zu Versicherungen für Studierende. Dank der crossmedialen Vernetzung mit der Online-Studiengangsuche „finder“ auf studienwahl.de können Studieninteressierte ihre Recherche nach konkreten Studienangeboten online fortsetzen

Der Ratgeber „Studienwahl“ (vorher bekannt als „Studien- & Berufswahl“) wird von der Bundesagentur für Arbeit und der Stiftung für Hochschulzulassung herausgegeben. Für den Inhalt und die Gestaltung zeichnet seit acht Jahren die Meramo Verlag GmbH verantwortlich. Die neue Ausgabe ist ab sofort im Buchhandel erhältlich oder kann unter studienwahl.de/bestellen.htm bestellt werden.

Zurück zur Übersicht

15.10.2020
Nürnberg

Deine Berufschancen in der Metropolregion


dipolo Nürnberg 2020/21 ist erschienen


01.10.2020
Nürnberg

Berufsorientierung im Klassenzimmer: Erfahrungen, Tipps & Tools


Titelbild abi extra Lehrkräfte

neues abi» extra „Lehrkräfte“ erschienen


24.09.2020
Berlin

abi.de erhält Comenius-EduMedia-Medaille 2020


Anton Kahr, technischer Leiter bei Meramo Verlag GmbH, nimmt die Medaille 2020 entgegen

Das vor kurzem modernisierte Internet-Portal „abi» dein weg in studium und beruf“ der Bundesagentur für Arbeit ist mit der begehrten Comenius-EduMedia-Medaille ausgezeichnet worden. Das abi>> Portal wird seit 2003 von Meramo betreut.